· 

GZSZ Classics - Senta kann Sandras Selbstmord verhindern

Marie kehrt von den Plattenaufnahmen zurück. Kai spielt seine Begeisterung vor. Er will seine Beziehung mit Marie verbessern und wünscht sich, dass Marie sich wieder um ihn kümmert. Doch Marie hat aus Hamburg gute Laune mitgebracht. Cora kann nicht verhindern, dass Gerner für Nico das Sorgerecht für Antonia übernimmt. Cora hat Angst vor dem Prozess. Gerner macht Cora Druck. Patrizia will nichts von Gerner und möchte die Sache mit der Ehefrau sofort richtig stellen. Es ist die einzige Chance, die Professur von Gerner zu retten. Bei einem Treffen wird sie wieder für Gerners Frau gehalten. Sandra will wieder Geld von Senta. Doch Senta bleibt hart. Sandra ruft ihren Vater an, um bei ihm Geld zu fragen. Das Gespräch mit ihm hat sie beruhigt. Erst als er vor Sentas Tür steht, erfährt sie vom Telefon. Er gibt Senta die Schuld. Kai will Marie nicht sagen, dass ihm ihre Zeit mit Musik stört. Marie wird bei diesem Thema wütend. Moritz hat für ihn eine Idee. Wenn es Kai wieder schlechter geht, könnte Marie mit der Musik aufgeben. Kai will es versuchen. Cora ist geschockt, als Nico mit der Entführung kommt. Nico geht wütend zu Gerner. Doch er macht ihm klar, dass er nur so eine Chance mit Antonia hat.

 

Cora holt Hilfe bei einem Anwalt. Flo versucht, Nico zu überreden. Chancenlos. Cora muss akzeptieren, dass Nico Antonia bekommt. Senta kann Lemke überzeugen, dass Sandra kaufsüchtig ist. Er möchte das Problem mit Sandra alleine lösen. Doch er möchte, dass Sandra in eine Klinik geht. Dann läuft sie weg. Senta sieht sie später auf der Strasse mit einem Mann. Er spricht Sandra als Prostituierte an. Senta ist geschockt. Marie ist wütend, weil Kai ihr vorgespielt hat, dass es ihm wieder schlechter geht. Kai findet das ebenfalls nicht mehr ok. Sonja sagt zu Marie, dass sie zu Kai keine Rücksicht mehr nehmen sollte. Kai entschuldigt sich bei Marie. Marie will den Vertrag trotzdem unterschreiben. John ist enttäuscht, weil Julia nicht mit ihm reden will. Marie hat eine Idee. So schreibt er einen Rap, damit er auf der Schulparty vortragen kann. John kann nicht so gut rappen. Kai meint, er solle den Text als Gedicht vortragen. Doch Julia hat keine Lust, John zu sehen. John muss ohne Julia beginnen. Die Mitschüler buhen ihn aus. Dann hat er eine Begegnung. Xenia erfährt, dass Elisabeth und Daniel sich getrennt haben. Sie gibt bei Flo Elisabeth die Schuld an Chris Tod. Im Fasan geht Xenia Elisabeth aus dem Weg. Flo redet mit Elisabeth. Elisabeth möchte sich bei Xenia versöhnen. Sandra fährt mit dem Mann davon. Dann weigert sich Sandra bei ihm und will trotzdem Geld von ihm. Ohne Erfolg.

 

John ist glücklich, dass Julia von seinem Gedicht begeistert ist. Die beiden kommen sich näher. Doch dann wird John enttäuscht. Elisabeth möchte, dass Xenia ihre Hilfe annimmt. Sie nimmt Xenia nach Hause. Die beiden warten auf den Krankenwagen. Elisabeth versucht erneut mit ihr zu versöhnen. Xenia beschuldigt Elisabeth. Elisabeth ist verletzt. Doch dann erfährt sie, dass Xenia doch recht hatte. Senta kann Sandras Selbstmord verhindern. Sandra sieht ein, dass sie wegen ihrer Kaufsucht Hilfe braucht. Sie nimmt die Hilfe ihrer Mutter an und will eine Therapie machen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0